+49 6151 62 74 82 11 info@WorldwideEdu.org

Organization for Worldwide Education

Über uns

Die Organization for Worldwide Education Ltd. (OWWE) wurde im Jahre 2006 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Darmstadt. Die OWWE ist eine unabhängige Organisation, die sich national und international für die Verbreitung und Förderung von Bildung engagiert. In der Überzeugung, dass Bildung der Schlüssel zum Erfolg ist, engagieren wir uns in insgesamt drei verschiedenen Bereichen:

Education Consulting

Unser internationales Team besteht aus erfahrenen Consultants ist darauf spezialisiert, Universitäten, Fachhochschulen und private Bildungsinstitutionen durch Projektarbeit, intensive Beratung und Betreuung auf ihrem Weg von der Gründung und Akkreditierung, über die Entwicklung und Zulassung neuer Studiengänge, bis hin zur Optimierung interner Institutionsstrukturen und Arbeitsabläufen aktiv und unterstützend zu begleiten.

Weiterbildung

Studierende, junge Absolventen, Wiedereinsteiger und Arbeitssuchende werden von unseren Spezialisten mit Fokus auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Coachings und Seminare beim Berufseinstieg, dem Wiedereinstieg und der beruflichen Neuorientierung unterstützt und auf die Herausforderungen in einer modernen und digitalisierten Arbeitswelt vorbereitet.

Geförderte Bildungsprojekte

Als Organisation, die im internationalen Bildungssektor tätig ist, tragen wir auch eine gesellschaftliche Verantwortung gegenüber den Menschen, denen es an Bildungschancen mangelt. Aus diesem Grund fördern wir Bildungsprojekte z.B. durch Geldspenden und unterhalten Patenschaften mit Kindern aus verschiedenen Regionen weltweit. Möchten auch Sie helfen? Wir stellen Ihnen gerne Organisationen und Projekte vor, die durch Bildung nachhaltig die Lebensumstände vieler Menschen positiv beeinflussen.

Unser international agierendes Team zeichnet sich durch folgende Qualitäten aus:

Expertise – Mit unserem Fachwissen, unserer langjährigen Erfahrung im internationalen Bildungsbereich und unserer interkulturellen Kompetenz sind wir Ihr professioneller Partner und Wegbegleiter.

Teamgeist – Wir sind ein Team von internationalen Bildungsexperten, das seine Kompetenzen erfolgreich vereint, eng mit Ihnen zusammen arbeitet und auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Vorstellungen eingeht.

Kreativität – Sie haben Visionen? Wir nutzen unsere Erfahrung und unseren Ideenreichtum, um ein Konzept zu entwerfen, mit dem wir Ihre Zukunftspläne optimal umsetzen können.

Education Consulting

Die Organization for Worldwide Education Ltd. (OWWE) betreut öffentliche und private Bildungsinstitutionen, die professionelle Unterstützung bei der Definition und Umsetzung ihrer internationalen Ziele und Pläne im Bildungssektor benötigen. Das Team der OWWE besteht komplett aus Bildungsexperten, welche von der Hauptniederlassung in Darmstadt aus agieren. Zusätzlich sind auch Consultants teil unseres Teams, welche projektabhänig, je nach Länderspezialisierung international tätig sind. Dadurch gewährleisten wir, dass Sie vor Ort betreut werden, gleichzeitig aber vom Know-how unserer Spezialisten weltweit profitieren. Entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse, stellen wir ein Team zusammen, das über die relevante Erfahrung, das Fachwissen und die Kreativität verfügt, Konzepte für Ihre Visionen auszuarbeiten und diese optimal umzusetzen.

Unsere Expertise liegt in folgenden Bereichen

Unser Team von Bildungsexperten und internationalen Consultants ist auf folgende Bereiche spezialisiert:

Länderspezifische Analysen im Bildungsbereich

Zusammen mit unseren Länderexperten vor Ort analysieren wir für Sie die Daten der nationalen und lokalen Studentenpopulation mit ihrer Studienwahl und stellen unter der Berücksichtigung von Entwicklungstrends in Wirtschaft, Politik und Bildung eine Prognose zur zukünftigen Entwicklung im Bildungssektor. Auf der Grundlage dieser Daten erstellen wir eine Potenzialanalyse für Ihre Studentenrekrutierung, die ihre individuelle Institution, Ihre konkreten Studiengänge und Ihre Zielgruppe von Studierenden berücksichtigt.

Konzipierung von Marketingstrategien

Mit Ihnen gemeinsam definieren wir Ziele für die Rekrutierung von qualifizierten Studierenden und beraten Sie über Marketingstrategien für deren erfolgreiche Umsetzung. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie durch Präsentationen auf Bildungsmessen, Erstellen von ansprechenden Informationsbroschüren, gezielten Presseauftritten, Werbekampagnen, einer gelungenen Internetpräsenz und dem geschickten Gebrauch von Social Media und Online Marketing Tools Ihr Zielpublikum begeistern und überzeugen können.

Optimierung interner Institutionsstrukturen

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre internen Strukturen zu optimieren, sodass Arbeitsabläufe effizienter und reibungsloser durchgeführt werden können. Unter anderem entwerfen wir mithilfe Ihrer Administratoren Systeme, um Anmeldeprozesse- und beispielsweise die Bearbeitung von Online-Anfragen zu erleichtern und passen überdies mit Ihnen die Zulassungskriterien und das Auswahlverfahren an die Rekrutierung Ihrer gewünschten Zielgruppe an. Überdies geben wir Ihnen Anregungen und Hilfestellungen, wie Sie Angestellte, Dozenten und Professoren, welche Ihre gewünschten Qualifikationen, fachlichen und sozialen Kompetenzen mitbringen, für Ihre freien Positionen anwerben können.

Ausbau von internationalen Kooperationen und Netzwerken

Der nationale und internationale Bildungs- und Kommunikationsaustausch von Studierenden, Dozenten und Forschenden ist hochgradig bereichernd und zunehmend unverzichtbar für jede höhere Bildungsinstitution. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Campus zu internationalisieren und renommierte, adäquate Partnerinstitutionen zu finden, um beispielsweise einen internationalen Austausch oder gemeinsame Forschungsprojekte zu initialisieren. Zudem etablieren wir mit Ihnen ein Netzwerk von Alumni, damit Sie und Ihre Studierenden vom Kontakt mit Ihren Ehemaligen in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft profitieren können.

Bildungsgesetze und Bestimmungen

Unser Team von erfahrenen Consultants klärt Sie darüber auf, welche rechtlichen Vorraussetzungen Sie bei der Gründung Ihrer Universität oder Fachhochschule erfüllen müssen und begleitet Sie unterstützend durch den Akkreditierungsprozess neuer Fakultäten und Studiengänge. Wir setzen Sie außerdem von den aktuellsten Bildungsreformen und welchen Einfluss diese auf akademische Richtlinien und die Zulassung von Studierenden hat, in Kenntnis. Ferner informieren wir Sie über Subventionsmöglichkeiten und staatliche Förderung.

Board of Advisors

Unser Board of Advisors ist ein aus unabhängigen Persönlichkeiten bestehender Ausschuss, der die Organization of Worldwide Education beratend in ihrer Tätigkeit unterstützt. Seine Mitglieder stammen aus unterschiedlichen Fachrichtungen, Institutionen und Organisationen und bringen somit vielfältige Perspektiven und Erfahrungen in die Diskussionen über Entwicklungen, Tendenzen und Problemstellungen im Bildungsbereich ein. Unser Board of Advisors tagt zwei Mal im Jahr. Die Ausschusstreffen finden immer in der ersten Dezemberwoche statt.

Referenzen

OWWE’s excellent work has been a major factor in advancing ICMS’s branding in Europe, resulting in the continuous growth of our student population from Germany. Our relationship with OWWE has been so successful because OWWE fully understands our needs and identifies with ICMS.
R. Courtney – O’Connor

Chief Operating Officer ICMS

OWWE has provided exceptional services as VIU’s regional office in Western Europe. OWWE’s dedicated and knowledgeable staff members have been instrumental in giving VIU a high profile in Europe and in providing a range of high quality support services to prospective students, agents and partner institutions.
Dr. Pike, Dean

International Education VIU

If you are seeking a well-experienced specialist to expand your European network permanently and profit from OWWE’s integrity and network, I can recommend OWWE to you without any hesitation.
M. Diaz

Director International Affairs, National University

From all our European partners and students I only receive positive feedback regarding OWWE’s recruiting efforts which is why I can highly recommend them to any other university to work with. The whole team is doing an amazing job and supports UNCW by providing a first class service to our (future) students daily.
J. Fernandez-Villa

Director, Office of International Students & Scholars, UNCW

Weiterbildung

Nur wer sich stetig weiterentwickelt hat die besten Chancen, im Berufsleben und im internationalen Umfeld zu bestehen und den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht zu werden. Unsere professionellen Trainer bringen Studierende, junge Absolventen, Wiedereinsteiger und Arbeitssuchende in praxisorientierten Seminaren durch umfangreiches Bewerbungstraining dem Wunscharbeitsplatz ein Stück näher.

In unseren Rhetorikseminaren verhelfen wir Ihnen zu einem sicheren und souveränen Auftreten, einem überzeugenden, angstfreien Präsentieren und einem gewinnenden Kommunikationsstil. Gerne kommen unsere Spezialisten auch für Inhouse-Seminare in Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungsinstitution. Wenn Sie eine ganz individuelle Betreuung und Beratung wünschen, sind unsere Coachings genau das Richtige für Sie. Wir erstellen zusammen mit Ihn en einen Plan, um gezielt an Problemstellungen zu arbeiten und Ihre ganz persönlichen Ziele zu erreichen.

Seminare

Unsere Weiterbildungsseminare werden von ausgebildeten und erfahrenen Trainern abgehalten und finden in kleinen Gruppen meist am Wochenende statt. Generell behandeln die Seminare hauptsächlich die Themengebiete Bewerbungs- und Rhetoriktraining, wobei die inhaltlichen Schwerpunkte jeweils verschieden sind:

Rhetorikseminare 

  • Sich selbst verkaufen – souveränes und selbstsicheres Auftreten
  • Verbale und nonverbale Kommunikation – Wortwahl, Gestik, Mimik und Körperhaltung
  • Verhaltensanalyse – wie wirke ich auf mein Umfeld?
  • Kommunikationstechniken – Geschickte Gesprächsführung und überzeugende Argumentation
  • Präsentationen halten – Ängste überwinden und die Anderen für sich gewinnen

Da die Anzahl der Plätze beschränkt ist, um eine auf individuelle Bedürfnisse angepasste Betreuung und eine rege Interaktion zwischen Trainern und Seminarteilnehmern zu gewährleisten, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Bewerbungsseminare 

  • Gezielte Stellensuche – Anzeigen in Zeitung, Internet und Agenturen effizient durchsuchen und analysieren
  • Der perfekte Lebenslauf – wie Sie sich selbst ins beste Licht rücken
  • Anschreiben verfassen– überzeugen Sie von Ihrer Motivation, Ihrer Qualifikation, Ihren fachlichen und sozialen Kompetenzen
  • Das Vorstellungsgespräch – einen gelungenen Auftritt hinlegen
  • Gehaltsverhandlungen – diplomatisch gute Konditionen aushandeln

Coaching

Bei unseren Coachings handelt es sich um die gezielte Einzelberatung und Schulung von Menschen, die individuelle und intensive professionelle Unterstützung für ihr Berufsleben benötigen. Dabei bieten wir, unerheblich, ob Sie Arbeitssuchender, Studierender, Absolvent, Angestellter, Führungskraft, Selbstständiger oder Neuunternehmer sind, Coachings an, die Sie in Ihrer Karriere weiterbringen. Unsere erfahrenen Coaches können Ihnen unter anderem dabei helfen

  • den Beruf oder Studiengang zu finden, der am besten zu Ihnen passt
  • Ihren Neu- oder Widereinstieg ins Berufsleben vorzubereiten
  • sich beruflich umzuorientieren
  • Ihren Führungsstil zu verbessern
  • die Kommunikation mit Kollegen und Klienten positiver und konfliktfreier zu gestalten
  • selbstbewusster und souveräner Präsentationen zu halten und
  • Ihre Persönlichkeit und Ihre Qualifikationen besser zu vermarkten.

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch filtern wir zusammen mit Ihnen heraus, welche Ziele Sie durch das Coaching erreichen möchten und legen, entsprechend Ihrer persönlichen Wünsche und Bedürfnisse, Umfang und Inhalt des Coachings fest. Um weitere Informationen zu erhalten oder einen Beratungstermin zu vereinbaren, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Bildungsprojekte

Die Organization for Worldwide Education fördert Projekte im Bildungsbereich, um Kindern, die aufgrund ihrer Herkunft, ihres finanziellen Hintergrundes oder unzureichender Bildungsressourcen in ihrer Entfaltung eingeschränkt sind, bessere Zukunftschancen zu bieten. Als Organisation, die sich weltweit für die Verbreitung und Förderung von Bildung einsetzt, tragen wir nicht nur eine Verantwortung gegenüber den Menschen, die keinen oder nur unzulänglichen Zugang zu Bildung haben. Wir handeln auch in der Überzeugung, dass eine gute Bildung nachhaltig das Leben eines Menschen zum Positiven verändern und zur sozialen Gleichheit und Gerechtigkeit unserer globalen Gesellschaft beitragen kann. Denn der Ursprung von Ungerechtigkeit, Fanatismus, Konflikten und Kriegen liegt oft in der Unwissenheit, dem Unverständnis und der Ignoranz. Durch Bildung wachsen Kinder zu frei denkenden, toleranten und unabhängigen Erwachsenen heran, welche eine Perspektive im Leben- und die reelle Chance haben, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen.

In diesem Sinne unterstützen wir durch Geldspenden Bildungsprojekte und Organisationen, die sich für bessere Bildungschancen einsetzen und haben außerdem Patenschaften mit Kindern in den verschiedensten Ländern übernommen.

Möchten auch Sie helfen? Die Organisationen und Projekte, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen, haben wir eingehend geprüft und für sinnvoll und förderungswürdig erachtet, da sie nicht nur Direkthilfe bieten, sondern nachhaltig die Lebensumstände und Zukunftsaussichten vieler Menschen verbessern sowie Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Geldspenden für einige der von uns vorgestellten Organisationen können Sie steuerlich geltend machen. Diese haben wir entsprechend für Sie kenntlich gemacht. Bitte konsultieren Sie hierzu auch Ihren Steuerberater. Haben Sie ein förderungswürdiges Projekt im Bereich Bildung? Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie uns dieses vorstellen, sodass wir prüfen können, ob es Unterstützung verdient, unseren Grundsätzen und Zielen entspricht und wir dafür ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung stellen können.

Wie kann ich helfen?

Auf unserer Website stellen wir Projekte vor, welche der Förderung und Verbreitung von Bildung dienen und vor allem Kindern, die keinen oder nur unzureichenden Zugang zu Bildungsmöglichkeiten haben, die Chance auf gute Bildung- und damit die Aussicht auf eine bessere Zukunft bietet.

Durch Schulpatenschaften, die in der Regel für die Dauer von einem Jahr oder länger übernommen werden, können Sie einem Kind den Schulbesuch ermöglichen und ihm eine Lebensperspektive geben. Durch einen monatlich festgelegten Betrag finanzieren Sie die mit dem Schulbesuch verbundenen Kosten der Schulmaterialien wie z.B. Bücher, Hefte, Stifte, saubere Anziehsachen und je nach Projekt sogar die medizinische Versorgung des Kindes. Nähere Informationen können Sie den einzelnen Projekten entnehmen, die wir nach Ländern und Ortschaften sortiert, auf der linken Seite für Sie aufgelistet haben.

Neben längerfristigen Patenschaften und Projekten möchten wir Ihnen auch folgende interessante Projekte vorstellen, die es Ihnen ermöglichen im Kleinen zu helfen, sodass Sie auch mit einem begrenzten oder ohne Budget etwas Gutes tun können.

Spenden ohne selbst zu bezahlen

Viele Onlineshops und Unternehmen mit Webpräsenz bezahlen dafür, dass andere Webseiten oder Suchmaschinen Werbeanzeigen von ihnen schalten, die auf die eigene Website verlinken. Gelangt beispielsweise ein Besucher über eine solche Verlinkung zu einem Online-Shop und bestellt dort etwas, erhält der Webseiten- oder Suchmaschinenbetreiber, der die Verlinkung bereitgestellt hat, in der Regel eine Provision, also einen Anteil des Gewinns.

Folgende Fundraising-Projekte haben sich dieses Prinzip zu Nutze gemacht, um für wohltätige Zwecke Geld zu sammeln. Wenn Sie also über eine dieser Webseiten bei ausgewählten Onlinehändlern etwas käuflich erwerben, erhält der Projektbetreiber eine Provision, die dann für ein Hilfsprojekt verwendet wird. Ihnen entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten, sondern Sie bezahlen den gleichen Kaufpreis, als wenn Sie die Website des jeweiligen Anbieters direkt und „ohne Umwege“ besucht hätten. Sie können also beim Online-Einkaufsbummel ganz nebenbei etwas Gutes tun.

Clicks 4 Charity

Mit Clicks 4 Charity können Sie Ärzte ohne Grenzen, Oxfam Deutschland, Caritas international, Misereor, Zoologische Gesellschaft Frankfurt, Weltfriedensdienst, Welthungerhilfe, SOS-Kinderdörfer weltweit, Menschen für Menschen, foodwatch, Diakonie, Aktion Deutschland Hilft oder Greenpeace unterstützen.

Clicks 4 Charity hat Partnerschaften mit einer beeindruckenden Anzahl an namenhaften Online-Shops, die nach den Kategorien Auto und Verkehr, Blumen und Geschenke, Bücher Musik und Filme, Büro und Dienstleistung, Computer und Internet, Einkaufen und Sparen, Elektronik und Technik, Finanzen, Gesundheit und Kosmetik, Kommunikation, Mode und Accessoires, Reise und Touristik sowie Spiele, Sport und Freizeit sortiert sind. Um durch Clicks 4 Charity mit Ihrem Einkauf zu spenden, wählen Sie einfach auf der Seite eine der Hilfsorganisationen als Spendenempfänger- und anschließend einen Online-Shop aus, in dem Sie einkaufen möchten. Sie werden automatisch auf die Website des gewählten Online-Shops weitergeleitet und können Ihren Einkauf wie sonst tätigen. Selbstverständlich verteuert sich der Kaufpreis für Sie dadurch nicht, sondern die Spende wird von den teilnehmenden Unternehmen an Clicks 4 Charity gezahlt und anschließend an die Hilfsorganisation Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schenke eine Ziege

Schenke eine Ziege e.V. hat 2006 mit einem Projekt begonnen, welches nachhaltige Hilfe, also Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen in Uganda leisten soll. Mit den gesammelten Spenden und den geschenkten Ziegen wurde Land gekauft und eine Ziegenfarm aufgebaut. Die gezüchteten Ziegen werden an bedürftige Familien gegeben, nachdem diese ein Schulungsprogramm durchlaufen haben.

Mittlerweile trägt sich das Projekt schon fast selbst und es ist nur noch punktuelle finanzielle Unterstützung von außen notwendig. Der Grundsatz vonSchenke eine Ziege e.V., keine Abhängigkeiten zu erzeugen, sondern den Menschen zu helfen, sich selbst zu helfen, hat sich in diesem Projekt fast vollständig verwirklicht. Sie können aber weiterhin symbolische Ziegen für je 25 Euro verschenken oder einen anderen beliebig hohen Betrag spenden. Ihr Beitrag kommt der Absicherung der Ziegenfarm für Ernteausfälle und andere Härtefälle- oder neuen Projekten des Vereins, i.e. dem Bau einer Schule oder der Entwicklung einer nachhaltigen Wasserversorgung zu Gute.

Spendenquittung und Spenderurkunde können bei der Onlineabwicklung automatisch ausgestellt werden. Sie können die Spenderurkunde auch auf einen anderen Namen ausstellen lassen und somit einem anderen Menschen eine Freude machen.

Internetressourcen 

Nachstehende Internetseiten sind einen Besuch wert, wenn Sie nach weiteren Projekten oder Organisationen suchen möchten, die nachhaltige Hilfe leisten und welche Sie unterstützen können.

www.betterplace.org/de

Afrika – Äthiopien

Segne ein Kind – Schulpatenschaften Äthiopien

Unser Programm zur Förderung äthiopischer Kinder, die in ihren Familien leben Projekt Nr. 30010 in Ambo

Mit nur 15 Euro monatlich können Sie einem Kind den Schulbesuch in Ambo ermöglichen Ambo ist eine Stadt mit 25.000 Einwohnern, davon sind etwa 8.000 Kinder und 10 Jahre alt. Die Arbeitslosigkeit ist über 90 – 95% extrem hoch. Deshalb leben viele Familien in größter Armut und sind nicht in der Lage ihren Kindern eine Schulausbildung zu ermöglichen. So wachsen die Kinder ohne eine Lebensperspektive auf. Durch unser Hilfsprogramm wird in der Regel ein Kind, in Ausnahmefällen auch 2-3 Kinder aus einer Familie unterstützt.

Die staatlichen Stellen erlauben keine Vollversorgung, damit die Familien sich nicht vom Ausland abhängig machen. Mit einem Beitrag von nur € 15,– monatlich wird

  • einem Kind der Schulbesuch ermöglicht. Die Projektmitarbeiter kaufen alle Schulmaterialien wie Hefte, Stifte, Bücher, eine Schultasche, die Schuluniform mit Socken und Schuhen und Hygieneartikel, damit das Kind sauber zur Schule gehen kann.
  • das Kind regelmäßig untersucht und bei Bedarf medizinisch betreut.
  • Beratung und Hilfe in besonderen Notlagen gewährt.
  • Beratung für die Eltern bei Finanzproblemen und Gesundheitsvorsorge geleistet.

Die Auswahl der Kinder ist unabhängig von der Zugehörigkeit einer Kirche oder Religionsgemeinschaft. Allein die Bedürftigkeit ist maßgebend.Den Projektmitarbeitern steht ein Komitee der örtlichen „Full Gospel Believers Church“ beratend zur Seite. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Nehemia.

Studieren ohne Grenzen

Segne ein Kind – Schalom Schule

„Bildung ist die mächtigste Waffe, die wir nutzen können um die Welt zu verändern.“  (Nelson Mandela)

Entsprechend dieses Leitgedankens ermöglicht der gemeinnützige Verein, Studieren Ohne Grenzen e.V., durch finanzielle und personelle Unterstützung jungen Menschen aus Krisengebieten weiterführende Bildung oder das Studium. Dabei wird das Ziel verfolgt, Jugendliche und junge Erwachsene durch Bildungsmaßnahmen dafür zu qualifizieren selbstständig und aktiv zur Freiheit und zum Frieden in ihrem Land beizutragen. Stipendien werden ausschließlich an junge, leistungsbereite und sozial engagierte Menschen vergeben.

Studieren Ohne Grenzen e.V. wird durch Fördermitglieder finanziert und hat außerdem deutschlandweit ein Netzwerk an aktiven Mitgliedern, die ausschließlich ehrenamtlich für  Projekte an verschiedenen Standorten arbeiten. Im Zuge eines Projektes werden beispielsweise tschetschenische Studierende für ein Studium nach Deutschland eingeladen, da die Studienmöglichkeiten in Tschetschenien durch unzureichende Ausstattung und Korruption in der Universitätsverwaltung eingeschränkt sind. Während des Studiums in Deutschland sollen die Studierenden eine gute universitäre Bildung erhalten und zeitgleich ein Projekt zum gesellschaftlichen und kulturellen Wiederaufbau ihres Landes entwickeln, welches im Anschluss an ihr Studium umsetzen werden soll.

Durch ein weiteres Projekt wird motivierten Schulabsolventen in der Demokratischen Republik Kongo ein Studium vor Ort in Mweso ermöglicht. Da dringend qualifizierte Landwirte benötigt werden, um Armut und Hunger in kriegszerstörten Regionen zu bekämpfen, unterstützt das Projekt Kongolesinnen und Kongolesen beim Studium der Agrarwissenschaften.Ein neues Projekt in Afghanistan, welches engagierten jungen Menschen ein Studium in ihrem Heimatland ermöglichen soll, damit diese zur friedlichen Entwicklung des Landes beitragen können, wurde ebenfalls initiiert.

Wenn Sie „Studieren ohne Grenzen“ bei den Projekten unterstützen möchten, können Sie dies aktiv durch ehrenamtliche Mitarbeit oder durch finanzielle Unterstützung tun. Bei letzterem können Sie den Verein durch eine monatliche Spende – den Betrag können Sie selbst bestimmen- unterstützen. Darüber hinaus gibt es die Option, eine Patenschaft- oder Teilpatenschaft für einen Stipendiaten im Kongo übernehmen.

Durch die Aktion „Schenk ein bisschen Frieden“ können Sie einer anderen Person ein außergewöhnliches und sinnvolles Geschenk machen und in deren Namen einem jungen Menschen für 20 Euro Unterrichtsmaterialien-, für 25 Euro einen Monat lang das Agrarstudium in Mweso (Kongo), für 30 Euro einen Comnputerkurs oder für 50 Euro einen Monat lang das Studium in Kindu (Kongo) finanzieren.

Sie können sogar einen Beitrag zu Studieren ohne Grenzen e.V. ohne selbst Geld zu bezahlen. Wie das funktioniert, erfahren Sie auf unserer Seite Wie kann ich helfen (verlinkt) unter dem Stickpunkt „Spenden ohne Geld“.

Weitere Informationen zum Verein und zu den einzelnen Projekten finden Sie auf der Website von Studieren Ohne Grenzen e.V..

Afrika – Tansania

Segne ein Kind – Schulpatenschaften Tansania

Jahrespatenschaften Region Kemondo

Projekt Nr. 30415 in Tansania

Eine einjährige Schulpatenschaft für ein Kind in Tansania können Sie für nur 5 Euro im Monat übernehmen Rund um unser Kinderdorf in Kemondo am Victoriasee in Tansania ist Aids besonders stark verbreitet. Dadurch, aber auch aus anderen Gründen, gibt es viele Waisenkinder. Sie kommen meist bei Verwandten unter. Diese sind jedoch meist so arm, dass sie die Kinder nicht zur Schule gehen lassen können. Zwar nehmen die staatlichen Schulen in Tansania keine Gebühren, aber durch den Schulbesuch fallen trotzdem Kosten an, z.B. für Schulmaterial und Schuluniform. Um existieren zu können, nehmen die Schulen auch für verschiedene zusätzliche Leistungen Beiträge.

Den Kindern wird so von vorneherein die Möglichkeit genommen, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen, da es ohne Schulabschluss nahezu unmöglich ist, einen vernünftigen Arbeitsplatz zu bekommen; an eine Berufsausbildung ist überhaupt nicht zu denken.

Durch die Übernahme einer Jahrespatenschaft ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch und helfen ihm dadurch, sich aus diesem Kreislauf der Armut zu befreien.

Der Nehemia Christenhilfsdienst übernimmt alle durch den Schulbesuch anfallenden Kosten. Neben der Unterstützung der Kinder arbeiten wir auch mit den fünf folgenden Schulen der Region zusammen:

  • Kaazi Primary School
  • Kigabiro Primary School
  • Kansenene Primary School
  • Kemondo Primary School
  • Mubembe Primary School

Die Schulen erhalten von uns Hilfe zum Bau und Ausbau ihrer Gebäude sowie zur Einrichtung der Klassenzimmer. So haben wir beispielsweise im vergangenen Jahr für die Schule in Kigabiro die Toilettenanlage errichtet und für die Schule in Kaazi neue Klassenzimmer gebaut und eingerichtet.

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, können Sie eine Jahrespatenschaft übernehmen. Sie kostet nur € 5,– pro Monat und finanziert den Schulbesuch eines Kindes sowie die Hilfen für die Schulen. Leider können wir keine „Steckbriefe“ der Kinder aushändigen. Sie erhalten jedoch jährlich Informationen über den Fortschritt des Projektes und die Entwicklung der Kinder und der Schulen.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe, auch im Namen der Kinder und Lehrer.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Nehemia.

Indien – Hangrum

Segne ein Kind – Schalom Schule

Projekt 20122 in Hangrum, Indien

Mit nur 10 Euro im Monat ermöglichen Sie einem Kind in Indien zur Schule zu gehen. Zwischen den östlichen Ausläufern des Himalajas und dem Bergland von Nordburma windet sich der Brahmaputra – mit 2.900 km Länge einer der größten Ströme Asiens – nach Süden zum Golf von Bengalen. Unwegsame, mit tropischen Wäldern bewachsene Gebirgsketten umschließen das Flusstal im indischen Nordosten.

In dieser abgeschiedenen Gegend der North-Coachar-Hills, die etwa 2.500 m hoch gelegen sind, leben die Menschen in sehr ärmlichen Verhältnissen. Die moderne Zivilisation ist an diesen Menschen weitgehend vorbeigegangen. Sie bezeichnen sich selbst als die „Vergessenen“ und erklären uns: „…wir leben hier ohne Hoffnung, denn die Regierung hat uns vergessen.“ Man sieht die Kinder nackt durch die Dörfer laufen, sie spielen mit dem, was sie in der Natur vorfinden. Die Frauen spinnen Wolle und weben Kleidung während die Männer noch mit dem Speer zur Jagd gehen. Fließendes Wasser, Strom oder medizinische Versorgung sucht man vergeblich.

Zusammen mit den Ältesten der Gemeinde kam unsere Missionarin in Indien, Heidi Al-Safau, im Jahre 2001 zu dem Entschluss, in dem Dorf Hangrum, das in dieser Gegend liegt, eine Schule zu bauen. In diesem Ort gab es bislang keine Schule. Anfangs bestand die Schule nur aus einfachen Hütten, inzwischen haben wir ein festes Gebäude mit sieben großen Schulräumen errichten können. Daneben steht noch ein Gebäude mit zwei Vorschulklassen und Wohnraum für die Lehrer.

Mittlerweile hat die Schule ca. 340 Schüler, die von acht Lehrern unterrichtet werden. 60 Schüler, die von weiter her kommen, wohnen in einem Schulheim. Die Kinder erhalten die unter diesen Umständen bestmögliche Schulbildung sowie Kleidung und Schuluniformen. Darüber hinaus ist es uns natürlich ein großes Anliegen, dass sie vom christlichen Glauben erfahren.
Die Schule ist inzwischen zu einem Segen geworden, der nicht nur die Schüler, sondern die gesamte Gegend erfasst hat. Die positive Entwicklung der Kinder wirkt sich auf die gesamten Dörfer aus. Die Dorfbewohner sind sehr dankbar für dieses Projekt.
Mit einer Patenschaft, die € 10,– pro Monat kostet, unterstützen Sie ein Kind an dieser Schule. So können Sie ihm ein Segen sein, der es durch sein ganzes Leben hindurch begleiten wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Nehemia.

Aktuelles

APAIE 2020

In diesem Jahr findet die APAIE-Konferenz in Vancouver statt – die sich als lebendige Metropole mit engen Verbindungen zum asiatischen Kontinent auszeichnet. Der perfekte Ort also für die diesjährige Konferenz. Die tiefe Verbindung zwischen dem nordamerikanischen und...

mehr lesen

NAFSA 2019

Die NAFSA 2019 lockte dieses Jahr viele tausende Besucher in die Hauptstadt der USA, nach Washington D.C. Unter dem diesjährigen Motto “Global Leadership, Learning, and Change”, wurde der Austauch und das Netzwerken aller Teilnehmer in einen professionellen Rahmen...

mehr lesen

EAIE 2019

Im September 2019 fand erneut die größte europäische Bildungskonferenz EAIE vom 24. bis 27. in Helsinki, Finnland, statt. Die größte internationale Hochschulkonferenz Europas versammelt eine Vielzahl europäischer Bildungseinrichtungen und Vertreter der Hochschulen...

mehr lesen

EAIE 2018

Bereits zum 30. Mal fand 2018 die europäische Bildungmesse EAIE statt – dieses Jahr in Genf, der malerischen Schweizer Stadt am Fuße der Alpen mit langer internationalen Geschichte als Ort der Diplomatie inkl. Sitz der Vereinten Nationen (UN). Die bedeutendste...

mehr lesen

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und senden Ihnen gerne ein personalisiertes Angebot zu