Jobs & Karriere

 

Consultant im Bereich Internationale Bildung: Gebiet Italien/Spanien/Frankreich

Die Organization for Worldwide Education (OWWE) akzeptiert Bewerbungen für einen selbständigen Consultant im italienischen, spanischen und französischen Raum. Die Hauptaufgaben dieser Position besteht darin ein Netzwerk mit italienischen, spanischen und französischen Universitäten aufzubauen, und unsere Partneruniversitäten dort und auf lokalen Bildungsmessen zu representieren und vorzustellen. Der Consultant soll neue Beziehungen zu Universitäten in Italien und Spanien aufbauen und pflegen und im Auftrag der Organization for Worldwide Education Kooperationen und Verträge aushandeln.

Aufgaben:

  • Rekrutierung von internationalen Studenten durch Vorträge, Teilnahme an Bilungs- und Karrieremessen, Online und Social Media Marketing sowie Telefonmarketing>/li>
  • Aushandeln von Kooperationen und Verträgen zwischen unseren Unversitäten und Bildungseinrichtungen in Italien, Spanien und Frankreich>/li>
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Universitäten in Italien, Spanien und Frankreich, sowie regelmäßige Informationsupdates bezüglich unseren Universitäten
  • Erstellung und Halten von Informationsworkshops und Vorträgen für Studieninteressierte
  • Reisebereitschaft: mindestens 40 % innerhalb Deutschlands und international
  • Unterstützung von Studenten im Entscheidungsprozess, Bewerbung und Einschreibeprozess

Voraussetzungen:

  • Fliessend in Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch
  • Bestehendes Netzwerk mit Bildungseinrichtungen
  • Erfahrung im internationalen Hochschulwesen
  • Kenntnisse im Bereich Zulassungsverfahren für Bachelor- und Masterstudenten
  • Kenntnisse mit der Evaluierung von international erbrachten Studienleistungen
  • Arbeitsbereich mit Laptop, Internetanschluss, Festnetz und Handy
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Presentationsfähigkeiten
  • Rekrutierungserfahrung im Bereich Internationales Bildungswesen
  • Master Abschluss
  • Arbeitserfahrung in einer akademischen Einrichtung
  • Erfahrung mit Aufbau von Kooperationen und Aushandlung von Verträgen zwischen Universitäten
  • Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung
  • Arbeitserlaubnis in Deutschland
  • Arbeitserfahrung im internationalen und interkulturellem Umfeld
  • Kenntnisse von Trends im Bereich Internationale Bildung und Rekrutierung, sowie Einreise- und Visumsbestimmungen der relevanten Länder

Vergütung:

Monatliches Marketing Budget und Kommission